NHL : Erneute Niederlage für Seidenberg

Es läuft zurzeit nicht gut für die Boston Bruins und Dennis Seidenberg. Immerhin gelang dem deutschen Verteidiger beim 2:3 gegen die Pittsburgh Penguins eine Vorlage.

Der deutsche Eishockey-Profi Dennis Seidenberg hat mit den Boston Bruins die zweite Niederlage nacheinander in der NHL hinnehmen müssen. Die Bruins verloren am Mittwochabend (Ortszeit) mit 2:3 gegen die Pittsburgh Penguins. Seidenberg leistete in der 22. Minute die Vorarbeit zum 1:1-Ausgleich durch Patrice Bergeron. Den zweiten Treffer für die Bruins steuerte Jerome Iginla bei. In der nordamerikanischen Profiliga belegt Boston mit sieben Siegen und vier Niederlagen weiterhin den fünften Rang der Atlantic Division. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben