NHL : Erstes Goc-Tor für St. Louis Blues

Marcel Goc hat mit dem ersten Tor für die St. Louis Blues seinem neuen Team einen wichtigen 3:2-Auswärtssieg bei den Pittsburgh Penguins ermöglicht.

Der deutsche Eishockeyprofi traf am Dienstag (Ortszeit) bei seinem Ex-Club zum zwischenzeitlichen 2:2 und ermöglichte so im Duell mit Nationalmannschaftskollegen Christian Ehrhoff die Verlängerung. GOC war im Januar nach St. Louis gewechselt. Nach zuletzt drei Niederlagen behauptete St. Louis nach dem Sieg bei Pittsburgh seine Spitzenposition in der Central Division. Auch die Penguins bleiben auf Playoff-Kurs. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben