Niederlande : Hiddink soll Nationaltrainer werden

Guus Hiddink soll nach der WM 2014 in Brasilien die Nachfolge von Louis van Gaal als niederländischer Nationaltrainer antreten.

Nach Medienrichten hat sich der niederländische Fußball-Verband KNVB für den 67-Jährigen entschieden. Für Hiddink, derzeit ohne Job, wäre es das zweite Engagement als Bondscoach. Schon von 1994 bis 1998 war er für das Oranje-Team zuständig und führte die Elftal 1998 bei der WM in Frankreich ins Halbfinale. Zudem hat er die Nationalteams von Südkorea, Australien, Russland und der Türkei betreut. Hiddink soll einen Vierjahresvertrag erhalten, nach zwei Jahren aber in eine leitende technische Funktion im Verband wechseln.(dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben