Sport : Nur 40 Stunden Pause: Alba spielt heute in Bamberg

Nur 40 Stunden nach der Niederlage in Ljubljana spielt Alba schon wieder: beim alten Rivalen Bamberg

Berlin - Gerade mal 40 Stunden hatten Alba Berlins Basketballer Zeit: Am Donnerstagabend verloren sie in der Europaliga in Ljubljana mit 69:77, heute müssen sie um 14.30 Uhr in Bamberg antreten – fünf Stunden früher als eigentlich geplant. Das Bayerische Fernsehen hat sich angekündigt, Basketball ist selten im Öffentlich-Rechtlichen zu sehen, da müssen Opfer gebracht werden. Am Dienstag blamierte sich Bamberg im Eurocup zu Hause mit einem 39:69 gegen Turow Zgorzelec aus Polen. Ein Nachteil? „Sie hatten zwei Tage Pause mehr, das ist wichtiger“, sagt Albas Sportdirektor Henning Harnisch. Adrenalin dürfte die Müdigkeit wettmachen, schließlich treffen die Meister der letzten beiden Jahre aufeinander. Zudem spielt Steffen Hamann erstmals mit Alba bei seinem alten Klub. ru

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben