Oden der Ehre : Putin zeichnet Bach aus

Einen Monat nach dem Ende der Olympischen Winterspiele in Sotschi hat Kremlchef Wladimir Putin per Ukas dem IOC-Präsidenten Thomas Bach den Orden der Ehre verliehen.

Der Chef des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) werde für seinen „Beitrag zur Entwicklung der internationalen olympischen Bewegung sowie Verdienste bei der Vorbereitung russischer Sportler“ gewürdigt.

Auch der Präsident des Internationalen Paralympischen Komitees, Sir Philip Craven, erhalte die Auszeichnung, meldete die Staatsagentur Itar-Tass am Mittwoch. Erst am Montag hatte Putin im Kreml Dutzende Beamte, Athleten und Trainer mit Orden für erfolgreiche Winterspiele geehrt. Darunter war auch die französische Skilegende Jean-Claude Killy als Vorsitzender der IOC-Koordinierungskommission. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben