ÖFFENTLICHES TRAINING : 25 000 Fans feiern

Zuerst betrat Kapitän Michael Ballack den Rasen, sein Team folgte nach und nach – jeder durfte sich einzeln feiern lassen von 25 000 Zuschauern in Hamburg. Wieder einmal hielt die Nationalmannschaft ein öffentliches Training ab, wieder einmal wurde sie frenetisch empfangen. Die Fans beklatschten jede Gymnastikübung und feierten Bundestrainer Joachim Löw für die gelungene WM-Qualifikation. Den größten Jubel in Hamburg gab es beim Trainingsspiel – immer dann, wenn Bremens Torwart Tim Wiese einen Ball durchließ. gol

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben