Ohne Arne Friedrich : Chicago verliert MLS-Auftakt

Chicago Fire ist mit einer klaren Niederlage in die neue Saison der Major League Soccer MLS gestartet.

Ohne ihren am Oberschenkel verletzten, einstigen deutschen Fußball-Nationalspieler Arne Friedrich, waren die Gäste am Sonntag (Ortszeit) bei Meister Los Angeles Galaxy chancenlos und verloren mit 0:4. Der in Chicago geborene Mike Magee überragte mit einem Dreierpack (38./68./74. Minute). Irlands Nationalstürmer Robbie Keane stellte vor 20 104 Zuschauern in der 80. Minute den Endstand her. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben