Sport : OKORONKWO DARF SPIELEN

-

Die mündliche Zusage bekam Dieter Hoeneß gestern Mittag, die schriftliche sollte noch am Abend erfolgen: Der Weltverband Fifa hat Solomon Okoronkwo die vorläufige Spielberechtigung erteilt. Der 18jährige Stürmer hat bei Hertha einen Vierjahresvertrag als Profi unterschrieben. Dann tauchte ein angeblich vorher geschlossener Vertrag zwischen dem Nigerianer und seinem ehemaligen Verein Gabros International auf, der nur gegen eine Ablösesumme die Freigabe erteilen will. Die Fifa zweifelt die Rechtmäßigkeit dieses Vertrages offensichtlich an, da sie die vorläufige Freigabe erteilt hat.

Endgültig beendet sind die Streitigkeiten damit noch nicht . Das Spiel heute:

Hannover 96: Enke –

Balitsch, Mertesacker,

Zuraw, Tarnat – Lala, Yankow, Dabrowski – Stajner – Hashemian, Brdaric.

Hertha BSC: Tremmel – Friedrich, van Burik, Simunic, Fathi – Kovac, Schröder, Neuendorf, Marcelinho – Rafael, Wichniarek.

Schiedsrichter: Kircher (Rottenburg).

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben