Oliver Kahn : Nach Karriereende Abkehr vom Fußball?

Oliver Kahn kann sich einen Rückzug aus dem Fußballgeschäft nach dem Ende seiner aktiven Laufbahn in zwei Jahren vorstellen. In der freien Wirtschaft sieht er für sich Möglichkeiten.

Hamburg - Torhüter Oliver Kahn von Bundesligist FC Bayern München schließt nach seinem Karriereende eine komplette Abkehr vom Fußball nicht aus. "Eine Aufgabe völlig weg vom Fußball. Das ist für mich vielleicht sogar die größere Herausforderung", sagte der 37-Jährige dem Fachmagazin "Sport Bild". Der frühere Nationaltorwart hatte vor wenigen Tagen erklärt, 2008 seine Profikarriere definitiv beenden zu wollen.

"Mich reizt es, auch auf anderer Ebene etwas zu bewegen. Gerade in der freien Wirtschaft sehe ich für mich einige Möglichkeiten", äußerte sich Kahn über mögliche Zukunftspläne. "Vielleicht beginne ich, das Grundstudium in BWL wieder aufzunehmen, das ich vor einigen Jahren begonnen habe", fügte er hinzu.

Zugleich hält Kahn aber auch einen Verbleib beim deutschen Rekordmeister für eine mögliche Alternative. Ein Job im Management des FC Bayern sei eine Aufgabe, "die mich durchaus reizen würde", betonte er. Er müsse sich aber darüber klar werden, ob er das wirklich wolle.

Die Jungen sind in der Pflicht

Für seine letzten beiden Spielzeiten hat sich Kahn hohe Ziele gesteckt. Trotz der öffentlichen Zurückhaltung der Bayern-Verantwortlichen, habe das Team von Trainer Felix Magath vor, "in den nächsten zwei Jahren in der Champions League noch einmal ein Wörtchen mitzureden". Man müsse wieder eine Mannschaft entwickeln. die wieder den "absoluten Wille habe, in der Champions League ganz nach vorne zu kommen", forderte er.

Dabei nahm er die jüngeren Akteure bei den Münchnern in die Pflicht. In der Nationalelf hätten Spieler wie Lukas Podolski, Philipp Lahm oder Bastian Schweinsteiger wichtige Erfahrungen gesammelt. "Nur müssen sie jetzt, wo sie Verantwortung bekommen, zeigen, dass sie ihr auch gerecht werden", betonte er. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben