Sport : Olympia 2000: Wo ist Ihre Medaille, Ulrich Feldhoff?

Ulrich Feldhoff (33) gewann 1996 in Atlanta zwei Goldmedaillen. Der Springreiter siegte im Einzel und mit der deutschen Mannschaft. Einen besonderen Platz oder ein Versteck hat er dafür nicht: "Die liegen immer noch in der Schachtel, in der ich sie damals bekommen habe, in meinem Wohnzimmer. Ich bin niemand, der sie sich andauernd um den Hals hängt und damit herumläuft. Für mich zählt auch nicht das Material, die Medaillen als solche. Was zählt, ist doch die Leistung, als einer der ganz wenigen Springreiter zweimal Gold bei Olympischen Spielen gewonnen zu haben. Diese Leistung kann mir niemand wegnehmen. Wenn sie gestohlen würden und sich ein Fremder damit schmücken wollte, könnte ich eh nichts machen. Traurig wäre ich darüber aber schon. Die Eröffnungsfeier in Sydney habe ich begeistert verfolgt. Schade, ich habe derzeit kein Pferd, das stark genug wäre. Aber ich habe einige sehr gute junge Pferde im Stall und bin zuversichtlich, dass Atlanta nicht meine letzten Spiele gewesen sind."

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben