Olympia : Baseball und Softball bald wieder dabei?

Baseball und Softball könnten bei den Sommerspielen 2020 in Tokio ins olympische Programm zurückkehren.

Die kombinierte Bewerbung hat es neben sieben weiteren Sportarten in die engere Wahl geschafft und dürfte insbesondere von den japanischen Organisatoren favorisiert werden. Baseball (Männer) und Softball (Frauen) waren nach den Olympischen Spielen 2008 in Peking nicht mehr berücksichtigt worden.

Weiter Chancen haben außerdem Bowling, Karate, Rollsport, Klettern, Squash, Surfen und die Kampfsportart Wushu. Die acht Sportarten werden sich am 7./8. August in Tokio präsentieren, bis zum 30. September können die Gastgeber von 2020 Empfehlungen aussprechen.

Die endgültige Entscheidung fällt das Internationale Olympische Komitee vor den Spielen in Rio 2016. Im Zuge der olympischen Agenda 2020 soll es mehr Flexibilität beim Sportartenprogramm geben, auch die Veranstalter haben zukünftig mehr Einfluss. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben