Sport : OLYMPIA Nachrichten

TISCHTENNIS

Boll scheitert schon im Achtelfinale

Für Timo Boll ist Olympia unerwartet früh vorbei. Der an Nummer fünf gesetzte Europameister verlor im Achtelfinale mit 1:4-Sätzen gegen Oh Sang Eun aus Südkorea und schied als letzter deutscher Spieler ohne die erhoffte zweite Medaille in Peking aus. dpa

DOPING

IOC schließt Blonska aus

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat die ukrainische Siebenkampf-Zweite, Ludmilla Blonska, wegen Dopings suspendiert und von den Spielen ausgeschlossen. Sie kann somit heute auch nicht am Endkampf im Weitsprung teilnehmen. dpa

IOC

Bokel in Athleten-Kommission

Mit den drittmeisten Stimmen hat Fechterin Claudia Bokel überraschend den Sprung in die IOC-Athleten-Kommission geschafft. Dies gelang auch dem südkoreanischen Taekwondo-Olympiasieger Moon Dae Sung, Schwimm-Olympiasieger Alexander Popow (Russland) und Volleyballerin Yumilka Ruiz aus Kuba. dpa

MODERNER FÜNFKAMPF

Elf Sekunden fehlen zu Bronze

Steffen Gebhardt hat die erste Olympia-Medaille für Deutschlands Moderne Fünfkämpfer seit 1936 um elf Sekunden verpasst. Er belegte nach den Disziplinen Schießen, Fechten, Schwimmen, Reiten und Laufen den fünften Platz. Olympiasieger wurde der Russe Andrej Moisejewim. Der Berliner Eric Walther, Weltmeister 2003, kam auf Platz 16. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben