OLYMPIA : OLYMPIA

Bach (links) und Putin. Foto: AFP
Bach (links) und Putin. Foto: AFPFoto: AFP

POLITIK

Putin eröffnet IOC-Vollversammlung

Mit einem Appell für Fairplay und Respekt hat Kremlchef Wladimir Putin am Dienstagabend die 126. Vollversammlung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) eröffnet. Zuvor hatte IOC-Präsident Thomas Bach in seiner Ansprache die internationale Politik aufgefordert, die Kritik an Olympia-Gastgeber Russland nicht auf dem Rücken der Athleten auszutragen. dpa

Bokel als Vorsitzende bestätigt

Claudia Bokel ist als Vorsitzende der IOC-Athletenkommission wiedergewählt worden. Damit wird die ehemalige Fechterin auch ihren Sitz in der Exekutive des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) behalten. dpa

DEUTSCHE MANNSCHAFT

Teil des Teams in Sotschi gelandet

29 der 153 deutschen Athleten sind Dienstag in Sotschi gelandet. Zur Delegation gehörte als Chef de Mission auch DOSB-Generaldirektor Michael Vesper. Ein Teil des deutschen Aufgebots hält sich bereits in den Olympia-Stätten auf, weitere Sportler treffen in den kommenden Tagen ein. dpa

EISHOCKEY

Gleißner mit Gehirnerschütterung

Die deutsche Nationalspielerin Daria Gleißner hat im Trainingsspiel gegen die USA am Dienstag eine Gehirnerschütterung und eine Halswirbelsäulen-Verletzung erlitten. Die 20-Jährige war mit dem Kopf gegen die Bande geprallt. Nach weiteren Untersuchungen soll heute entschieden werden, ob sie noch die Chance auf einen Olympia-Einsatz hat.dpa

WETTER

Meteorologe: Keine Manipulation

Der Chefmeteorologe der Winterspiele hat Spekulationen über manipuliertes Wetter in Sotschi erneut zurückgewiesen. Angesichts des zurzeit nahezu perfekten Wetters am Schwarzen Meer war der Verdacht laut geworden, die russische Luftwaffe sorge mit Chemikalien dafür, dass Wolken ihre Regenlast loswerden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben