Sport : OLYMPIA-TRAINING

Am 8. August beginnen die Olympischen Spiele in Peking. Hier finden Sie letzte Neuigkeiten aus der Vorbereitung.

SCHWIMMEN

Vipa Bernhardt gibt auf

Vipa Bernhardt hat ihren Antrag auf eine nachträgliche Nominierung für die Olympischen Spiele zurückgezogen. Der Deutsche Schwimm-Verband hatte Bernhardt nach einer Einstweiligen Verfügung für den Olympia-Start vorgeschlagen. Die Athletin hatte das Startrecht ihrer Konkurrentin Anne Poleska bezweifelt. dpa

RADSPORT

DOSB nominiert Ciolek nach

Gerald Ciolek ist vom Deutschen Olympischen Sportbund nachträglich für die Olympischen Spiele nominiert worden. Damit sind 437 deutsche Athleten in Peking am Start. dpa

HOCKEY

Deutsche Herren verlieren erneut

Die deutsche Herren-Nationalmannschaft hat auch ihr zweites Olympia-Vorbereitungsspiel gegen Spanien verloren. Zwei Tage nach der 3:4-Niederlage in Barcelona unterlag die Auswahl von Bundestrainer Markus Weise 1:2 (1:0). Der Berliner Florian Keller brachte den Weltmeister zwar in Führung, doch dann trafen Santiago Freixa (51.) und Ramon Allegre (62.) für Spanien. dpa

LEICHTATHLETIK

Olympia-Aus für Top-Geher Deakes

Der australische Weltklasse-Geher Nathan Deakes muss wegen einer Verletzung auf seinen Start bei den Olympischen Spielen verzichten. Deakes, der Olympiadritte von 2004 über 20 Kilometer, galt für Peking als einer der Favoriten über 50 Kilometer. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben