Sport : Paderborn hält sich im Aufstiegsrennen

Paderborn - Der SC Paderborn hat im Kampf um den Aufstiegsrelegationsplatz in der Zweiten Bundesliga mit dem 3:1 (2:0) gegen Energie Cottbus einen wichtigen Sieg erreicht. Nach einem Tor von Mehmet Kara und zwei Treffern von Sören Brandy übernahm Paderborn zumindest für einen Tag Rang drei. Dimitar Rangelow gelang mit dem ersten Cottbus-Auswärtstor 2012 nur Ergebniskosmetik. Kara schoss nach 74 Sekunden das 1:0. Im Gegenzug köpfte Julian Börner an die Latte. Vor Brandys Kopfballtor zum 2:0 hatte Paderborns Torjäger Nick Proschwitz die Chance auf ein weiteres Tor. Doch Energie-Torhüter René Renno parierte. Beim 3:0 profitierte Brandy von einem schlimmen Patzer von Börner. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben