Sport : PANINI Klassiker

Kaiserslautern, das war seine Heimat, seine Liebe. Wolfgang Wolf spielte von 1978 bis 1988 für den FCK. 20 Jahre später taumelt der Klub hinab in die Dritte Liga. Okay, Wolf war beim FCK mal Trainer und hat den Abstieg in die Zweite Liga nicht verhindern können. Als sie ihn aber im April 2007 rauswarfen, war sein Team noch Sechster der Zweiten Liga. So tief kann man sinken. Irgendwie schade.

0 Kommentare

Neuester Kommentar