Sport : PANINI Klassiker

0:1 gegen Barcelona? Ach, das ist kein Weltuntergang, auch nicht für Schalke-Manager Andreas Müller. 1989 verließ er den Erstligisten Hannover 96, um mit Schalke in die triste Zweite Liga abzusteigen, in der noch Union Solingen und die SpVgg Bayreuth spielten. Der Mann ist zu 100 Prozent Schalker! Am Sonnabend geht’s gegen Hansa.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben