Sport : PANINI Klassiker

1990 stand der junge Stürmer Heiko Herrlich am Anfang seiner Karriere, in der er 258 Bundesligaspiele machte und 76 Tore schoss. Im Jahr 2000 überstand er einen Gehirntumor und spielte noch vier Jahre weiter. Zuletzt trainierte der 37-Jährige die deutsche U 19. Und jetzt den VfL Bochum.

0 Kommentare

Neuester Kommentar