Sport : PANINI Klassiker

Zwischen 2000 und 2005 war Lewan Kobiaschwili ununterbrochen Georgiens Fußballer des Jahres. Von 1998 an machte er in Freiburg auf der linken Außenbahn Dampf, ab 2003 spielte er für Schalke defensiver und zuletzt gar nicht mehr. Jetzt soll der 32-Jährige helfen, Hertha zu retten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar