Papst Franziskus : Besuch vom Lieblingsklub

Der Lieblings-Fußballklub von Papst Franziskus hat am Mittwoch seine Generalaudienz besucht.

Vertreter des Clubs San Lorenzo de Almagro aus Buenos Aires seien bei der wöchentlichen Audienz auf dem Petersplatz dabei gewesen, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa. Franziskus dankte ihnen und den anderen Pilgern aus Spanien und Südamerika auf Spanisch für ihr Kommen. Der Papst ist seit vielen Jahren Fan und Mitglied des mehrfachen argentinischen Meisters und kann immer noch die Team-Aufstellungen aus den 1950er Jahren aufsagen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar