PARALYMPICS FÜR BRASILIEN : „Die Spiele werden die Gesellschaft verändern“

Auch die Paralympics 2016 finden nun in Rio statt. Vertreter des Internationalen Paralympischen Komitees gratulierten dem Sieger. „Rio wird alles dafür tun, die Stadt und die Sportstätten behindertengerecht zu gestalten“, sagte IPC-Präsident und IOC-Mitglied Sir Philip Craven. Nach Angaben von Andrew Parsons, dem Präsidenten des Paralympischen Komitees Brasiliens, leben 25 Millionen Behinderte unter teils schwierigen Verhältnissen im Land. Die Spiele werden „gesellschaftspolitisch eine Menge positiv verändern“. kög

0 Kommentare

Neuester Kommentar