PATRICK EBERT : „Das 0:4 wirft uns nicht zurück“

Patrick Ebert, wie erklären Sie sich Herthas Auftritt in München?

Das ist ganz einfach. Wir hatten uns sehr viel vorgenommen. Aber wir konnten von der ersten Minute überhaupt nicht dagegenhalten und haben absolut verdient in der Höhe verloren.

Wirft das 0:4 Hertha zurück?

Nein, dazu sind wir viel zu gefestigt, das haben wir schon bewiesen. Sonst würden wir nicht da stehen, wo wir stehen.

Wie geht es nun weiter?

Wir werden einfach am Samstag gegen Mainz eine Trotzreaktion zeigen.

Aufgezeichnet von Claus Vetter.

0 Kommentare

Neuester Kommentar