Perfekt : Alexis Sanchez wechselt zum FC Arsenal

Chiles WM-Stürmer Alexis Sanchez geht künftig gemeinsam mit Mesut Özil und Lukas Podolski für den FC Arsenal auf Torejagd.

Der 25-Jährige wechselt vom FC Barcelona zum Spitzenclub aus der englischen Premier League, wo er laut Vereinsangaben vom Donnerstag einen Langzeitvertrag erhält. Über die genaue Laufzeit und die Höhe der Ablöse machte Arsenal keine Angaben.

Trainer Arsène Wenger äußerte sich zufrieden über den Transfer des 71-fachen Nationalspielers: „Wie man bei der WM gesehen hat, ist Alexis ein fantastischer Spieler. Wir sind sehr erfreut, dass er künftig für Arsenal spielt.“ Sanchez, der für Barcelona in 88 Einsätzen 39 Tore erzielte, soll nach seinem Urlaub Ende Juli ins Training einsteigen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar