Pferdesport : Bettinger feiert in München zweiten Sieg

Marc Bettinger ist beim internationalen Reitturnier in München der bisher dominierende Springreiter. Der deutsche Meister von 2012 siegte im Hauptspringen des dritten Turniertages mit Phenix Royal, nachdem er am Vortag bereits mit Quannan das Munich Masters gewonnen hatte.

Der in Belgien lebende Reiter setzte sich am Freitag in 70,06 Sekunden deutlich vor dem Schweizer Martin Fuchs mit Cassano (70,55) durch. Zweitbester deutscher Starter war Andreas Kreuzer aus Sendenhorst. Der Angestellte von Bundestrainer Otto Becker kam mit Baquita (70,90) auf Platz drei vor dem Iren Cameron Hanley mit Antello (71,19). (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar