Sport : Pistorius weist Mordvorwurf vehement zurück

Johannesburg - Der südafrikanische Paralympics-Star Oscar Pistorius streitet die gegen ihn erhobenen Mordvorwürfe vehement ab. Zudem ließ der Sportler am Freitag mitteilen, dass er der Familie seiner erschossenen Freundin sein tiefstes Mitgefühl sende. Die Staatsanwaltschaft wirft Pistorius vorsätzlichen Mord an dem Model Reeva Steenkamp vor. Bei der ersten gerichtlichen Anhörung war der 26-Jährige zuvor in Tränen ausgebrochen. Medienberichten zufolge schoss der unterschenkelamputierte Sportler am Donnerstag viermal durch eine Badezimmertür hindurch auf seine Freundin. Pistorius, der durch seine Erfolge auf Hightech-Prothesen berühmt wurde, sagte während der Anhörung kein Wort. Er bleibt vorerst in Untersuchungshaft, am 19. Februar geht es vor Gericht weiter. rtr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben