Platz vier : Deutsche Turmspringerinnen verpassen Medaille

Annett Gamm und Nora Subschinski konnten die Erfolgsserie der deutschen Wasserspringer nicht fortsetzen. Das Duo aus Dresden und Berlin verpasste im Synchron-Wettbewerb vom Turm eine Medaille und belegte Platz vier.

Gold holten sich die Chinesinnen Wang Xin und Chen Ruolin vor Briony Cole/Melissa Wu aus Australien und den Mexikanerinnen Paola Espinosa/Tatiana Ortiz. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben