Pokal : Atletico Madrid gewinnt gegen Real

Titelverteidiger Real Madrid ist im spanischen Pokal-Wettbewerb Copa del Rey im Achtelfinale an Stadtrivale Atlético gescheitert.

Die Mannschaft um den frisch gekürten Weltfußballer Cristiano Ronaldo und Weltmeister Toni Kroos kam am Donnerstag im Rückspiel vor heimischer Kulisse nicht über ein 2:2 (1:1) hinaus. Nach dem 0:2 im Hinspiel in der vergangenen Woche reichte das nicht zum Weiterkommen. Nach einem frühen Rückstand durch Atléticos Rückkehrer Fernando Torres in der ersten Minute gelang Sergio Ramos nach einer Kroos-Ecke der Ausgleich (20.). Sekunden nach dem Beginn der zweiten Halbzeit brachte erneut Torres die Gäste aber wieder in Führung. Ronaldo gelang in der 54. Minute nur noch der Ausgleich. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben