Polen mit Verletzungssorgen : Lukasz Piszczek von Hertha BSC verletzt

Polen weiter mit Verletzungspech: Jetzt fällt auch noch Lukasz Piszczek gegen Österreich (20.45 Uhr/ZDF) aus. Der polnische Stürmer von Hertha BSC hat sich im Training verletzt.

Der polnischen Fußball-Nationalmannschaft bleibt das Verletzungspech treu. Im wichtigen zweiten Vorrunden-Spiel der Gruppe B am Donnerstagabend (20.45 Uhr / ZDF) gegen Mit-Gastgeber Österreich konnte Polens niederländischer Trainer Leo Beenhakker nicht auf Lukasz Piszczek zurückgreifen. Der 23 Jahre alte Mittelfeldakteur laboriert an den Folgen einer Knöchelblessur, die er am Mittwoch im Abschlusstraining erlitten hatte. Das teilte der polnische Verband am Donnerstag mit.  Polen (0:2 gegen Deutschland) und Österreich (0:1 gegen Kroatien) hatten ihre Auftaktpartien bei der EM verloren. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben