Sport : POLEPOSITION FÜR MASSA

Ferrari-Fahrer Felipe Massa hat sich die Poleposition für das Rennen heute (14 Uhr, RTL/Premiere live) in Singapur gesichert. Der Brasilianer fuhr im Qualifying auf dem 5,067 Kilometer langen Marina Bay Street Circuit in 1:44,801 Minuten klar die Bestzeit. Nick Heidfeld (BMW-Sauber), zunächst bester Deutscher, wurde von den Rennkommissaren vom sechsten auf den neunten Rang strafversetzt. Er soll Honda-Pilot Rubens Barrichello im ersten Teil der Qualifikation behindert haben. Die Deutschen Sebastian Vettel (Toro Rosso), Timo Glock (Toyota) und Nico Rosberg (Williams), rückten deshalb auf die Plätze sechs, sieben und acht vor. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben