Polizeimeldung : Fan mit Fahrrad auf der Autobahn unterwegs

Auf einer Autobahn im Münsterland hat die Polizei einen radelnden Fan der deutschen Nationalmannschaft gestoppt.

Der 36-jährige war vor dem Spiel Deutschland - Österreich am Montag auf dem Seitenstreifen der Autobahn 31 zwischen Gescher und Kreuz Borken unterwegs, wie die Polizei am Dienstag meldete. Den Autobahnpolizisten sagte der Fan, er sei unterwegs zu einer
Publik-Viewing-Veranstaltung und habe den kürzesten Weg gesucht. Auf Weisung der Beamten musste er seine Fahrt abseits der Autobahn fortsetzen. (AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar