POLNISCH  für Anfänger : POLNISCH  für Anfänger

Foto: AFP

Heute ist alles vorbei: Ein Spiel noch in Warschau, dann verabschiedet sich die EM aus Polen. Das Finale findet in Kiew statt.

Die Polen sind stolz, es allen Skeptikern gezeigt und das Turnier problemlos organisiert zu haben. Mit „Polska“-Rufen feierten sie sich das ganze Turnier über selbst, auch als die eigene Mannschaft schon längst ausgeschieden war. Dass Polen ein wenig der vergessene Gastgeber war und sich die Öffentlichkeit auf die exotischere Ukraine stürzte – geschenkt. Wer Klischees über Osteuropa bestätigt sehen wollte, der suchte eben dort. Was bleibt, ist Wehmut. Polen hatte schon viele Nationalitäten im Land, aber zum ersten Mal ist man traurig, dass sie wieder gehen. Selbst über Russen und Deutschen, die ihr Quartier in Danzig verlassen. Polen lieben emotionale Abschiede. Der Ausdruck „polnischer Abgang“, wie es Deutsche nennen, wenn man grußlos geht, ist in Polen unbekannt. Er heißt dort „englischer Abgang“.dob

poschegnani-e

Abschied

0 Kommentare

Neuester Kommentar