Sport : Popp in der 3.Runde

-

Als dritter deutscher Tennisprofi erreichte Alexander Popp in Wimbledon die dritte Runde. Der 28Jährige besiegte den Australier Wayne Arthurs nach 4:09 Stunden mit 6:3, 6:7, 3:6, 7:6, 14:12. Im fünften Satz wehrte er zwei Matchbälle ab. Popp trifft nun auf den Russen Dimitri Tursunow , der überraschend den Briten Tim Henman bezwang. Auch der spanische French-Open-Sieger Rafael Nad al verabschiedete sich gestern aus dem Turnier. In der dritten Runde tritt Nicolas Kiefer heute gegen den Weltranglistenersten Roger Federer an. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar