Premier League : Arsenal kauft bei ManU ein

Überraschungstransfer: Jens Lehmanns ehemaliger Verein Arsenal London hat den französischen Abwehrspieler Mikael Silvestre von Manchester United verpflichtet. Der 31-Jährige ist der erste Spieler seit 34 Jahren, der von United zu Arsenal wechselt.

LondonArsenal London hat den französischen Nationalspieler Mikael Silvestre von Premier-League-Konkurrenten Manchester United verpflichtet. Der 31 Jahre alte Verteidiger unterschrieb am Mittwoch einen Zwei-Jahres-Vertrag bei Arsenal. Er zog das Angebot der "Gunners" einer Offerte von Manchester City vor, um weiterhin in der Champions League spielen zu können.

Zuvor hatte Silvestre neun Jahre beim englischen Meister "ManU" gespielt. Wegen eines Kreuzbandrisses verpasste er einen Großteil der vergangenen Saison. Silvestre ist der erste Spieler seit Brian Kidd 1974, den Manchester an Arsenal verkauft.

"Arsenal ist für seinen technischen und gekonnten Fußball bekannt und hat eine junge, aber erfahrere Mannschaft", beschrieb Silvestre seinen neuen Arbeitgeber. Arsenal-Coach Arsène Wenger hob die Vielseitigkeit und Erfahrung seines Landsmannes hervor. (iba/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben