Update

Premier League : Ibrahimovic rettet Punkt gegen Liverpool

Zlatan Ibrahimovic hat Manchester United im Spitzenspiel gegen Liverpool einen Punkt gerettet. Der Schwede traf kurz vor Schluss zum 1:1. Liverpool rutscht damit auf Platz drei ab, United bleibt Sechster.

Aus der Hocke. Zlatan Ibrahimovic trifft in der 84. Minute zum Endstand.
Aus der Hocke. Zlatan Ibrahimovic trifft in der 84. Minute zum Endstand.Foto: Reuters

Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool in der Premier League einen Prestigesieg verpasst. Im Auswärtsspiel beim englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United kamen die Reds am Sonntag nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus. James Milner (27.) erzielte per Strafstoß den Führungstreffer für Liverpool, nachdem Paul Pogba zuvor ein Handspiel im Strafraum begangen hatte. Zlatan Ibrahimovic (84.) sicherte Man United mit seinem späten Tor einen Punkt. Der Treffer hätte allerdings nicht zählen dürfen, weil Manchesters Antonio Valencia zuvor im Abseits gestanden hatte.

In der Premier-League-Tabelle ist Liverpool nach dem 21. Spieltag mit 45 Punkten Dritter hinter den punktgleichen Tottenham Hotspur und hat sieben Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Chelsea. Manchester United, das zuletzt neun Siege in Serie gefeiert hatte, ist Tabellensechster mit zwölf Punkten Rückstand auf Chelsea. (dpa)

Folgen Sie der Sportredaktion auf Twitter:

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben