Premier League : Santa Cruz liebäugelt mit Manchester City

Roque Santa Cruz, derzeit bei den Blackburn Rovers unter Vertrag, wünscht sich einen Wechsel zu Liga-Konkurrent Manchester City. Zuvor war bereits Trainer Mark Hughes übergelaufen - er hatte Santa Cruz einst nach England geholt.

Roque
So kennt man ihn in Deutschland. Roque Santa Cruz im Trikot der Bayern. -Foto: dpa

London"Ich mache weiter bei den Rovers, aber wenn der Trainer von City an mir interessiert ist, würde ich gern mit Robinho im gleichen Team spielen", erklärt der frühere Bayern-Star Roque Santa Cruz gegenüber der BBC.

Santa Cruz könnte damit in der Winterpause seinem alten Trainer Mark Hughes folgen, der im Sommer zu City ging, bevor der Verein Ende August von Investoren aus Abu Dhabi übernommen wurde. Mit dem neuen Geldgeber im Rücken schnappte der Klub von England-Veteran Dietmar Hamann dem FC Chelsea den Brasilianer Robinho vor der Nase weg. Hughes holte Santa Cruz, der vergangene Saison 25 Tore für die Rovers schoss, 2007 für knapp vier Millionen Pfund von den Bayern. (jvo/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar