Sport : Premier League: Wochenende der Vorentscheidung

-

London - In der Premier League treffen an diesem Wochenende die ersten vier Teams in der Tabelle aufeinander. Eine interessante Konstellation, denn bereits an diesem Spieltag kann eine Vorentscheidung im Titelkampf fallen. Meister FC Chelsea steht dabei beim Auswärtsspiel in Liverpool angesichts von sechs Punkten Rückstand auf Manchester United unter Druck. Doch auch der Tabellenführer aus Manchester hat beim FC Arsenal eine hohe Hürde zu überwinden: Der Klub aus dem Norden Englands hat gegen Arsenal die bislang einzige Heimniederlage der laufenden Saison erlitten.

Manchesters Trainer Alex Ferguson sieht sein Team psychologisch im Vorteil und polterte dementsprechend im Vorfeld schon mal. „Selbst die Fans des FC Liverpool wünschen uns den Titel“, sagt Ferguson. „Das gab es noch nie.“ Seine Rechnung: Wenn Liverpool dem Meister die dritte Saisonniederlage zufügt und seine Mannschaft in London gewinnt, dann ist Manchester United die 16. Meisterschaft kaum noch zu nehmen.

Doch auch Fergusons Kollege José Mourinho blieb vor seinem 100. Premier- League-Spiel als Trainer nicht untätig. Torwart Petr Cech soll drei Monate nach seinem Schädelbruch mit einem Helm auflaufen. „Ich riskiere damit nicht mein Leben“, sagte der Tscheche. „Andere Leute werden mehr Angst haben als ich.“ Allerdings liegt noch immer keine Genehmigung des Weltverbandes Fifa vor, der den in Neuseeland angefertigten Kopfschutz erlauben muss. Michael Ballack ist an der Anfield Road auf Wiedergutmachung aus. Beim 1:0 über Liverpool im Hinspiel sah der deutsche Nationalmannschaftskapitän nach einem groben Foul gegen Mohamed Sissoko die Rote Karte. Seitdem steht der 30-Jährige in England schon mal in der Kritik. Zu Unrecht, glaubt sein Trainer Mourinho: „Ballack zeigt Einsatz. Das kann nicht jeder von sich behaupten.“ Auch Didier Drogba nahm seinen Mitspieler in Schutz: „Er hat viele Qualitäten. Vor allem seine Physis hilft uns weiter.“ dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben