QUALIFIKATION IN SPA : Beide Ferrari vorn

Kimi Räikkönen

wird am Sonntag beim Großen Preis von Belgien (14 Uhr/RTL und Premiere) von der Poleposition starten. Der Ferrari-Pilot setzte sich am Samstag in Spa-Francorchamps vor seinem Teamkollegen Felipe Massa durch. Dritter wurde Weltmeister Fernando Alonso vor seinem McLaren-Teamkollegen Lewis Hamilton. Nico Rosberg im Williams kam auf Rang 5, Nick Heidfeld im BMW wurde 6., Ralf Schumacher im Toyota 11. Sebastian Vettel (Toro Rosso) wird als 17. ins Rennen gehen, Spyker-Pilot Adrian Sutil als 20. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben