Radsport : Deutschland-Tour 2009 fällt aus

Nach dem Ausstieg von ARD und ZDF aus der Berichterstattung der Tour de France fällt auch die Deutschland-Tour im kommenden Jahr ins Wasser. Die Tour lasse sich nicht mehr vermarkten, teilte der Veranstalter mit.

Die Deutschland-Tour 2009 ist wegen der jüngsten Dopingskandale abgesagt worden. Das teilte der Veranstalter  mit. "Wir bedauern es, diese Entscheidung treffen zu müssen", sagte Kai Rapp, Geschäftsführer der Deutschland-Tour GmbH in Hamburg. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Profiradsport sehe man sich nicht mehr in der Lage, die Veranstaltung erfolgreich zu vermarkten und damit zu finanzieren, hieß es in einer Presseerklärung. (leu/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben