Radsport : Überraschung bei Dauphine-Rundfahrt

Andrew Talansky hat bei der Dauphiné-Rundfahrt einen Überraschungssieg gefeiert.

Im Gesamtklassement hatte der Amerikaner 27 Sekunden Vorsprung vor dem Zweitplatzierten Alberto Contador, der im Finale nicht mehr an den Garmin-Profi herankam und sein Gelbes Trikot verlor. Die Schlussetappe am Sonntag in Courchevel gewann nach 131,5 Kilometern der Spanier Mikel Nieve. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben