Radsport : Ullrich bald mit neuem Team?

Für den unter Dopingverdacht stehenden Jan Ullrich scheint es doch noch eine Rückkehr in den Profi-Radsport zu geben.

Köln - Wie die Kölner Tageszeitung "Express" berichtet, steht Ullrich in Kontakt mit dem vom russischen Millionär Oleg Tinkow gesponserten russisch-italienischen Team Tinkoff Credit System. Dabei sei eine Jahresgage von 3,8 Millionen Euro für den ehemaligen Kapitän von T-Mobile im Gespräch, heißt es weiter.

Das Team Tinkoff Credit System ist derzeit noch zweitklassig, soll aber nach dem Willen Tinkows bald in der Pro-Tour starten. Ullrich würde bei dem Team mit Danilo Hondo und Tyler Hamilton auf zwei in der Vergangenheit bereits des Dopings überführte Fahrer treffen. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben