RANDALE IN BARCELONA : RANDALE IN BARCELONA

Jugendliche Hooligans lieferten sich in der Nacht zum Sonntag in Barcelona Straßenschlachten mit der Polizei. 132 Menschen wurden verletzt, darunter 44 Polizisten. 111 Gewalttäter wurden festgenommen. 2000 Demonstranten, die vor zwei Wochen aus Protest gegen die wirtschaftliche Krise ein Lager auf der Plaza de Catalunya errichtet hatten, bildeten Menschenketten, um ihr Camp vor den Hooligans zu schützen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben