Sport : RANGERS IM ENDSPIEL

Die Glasgow Rangers sind der Gegner von Zenit St. Petersburg im Uefa-Cup-Finale am 14. Mai in Manchester. Die Schotten setzten sich im Halbfinal-Rückspiel beim AC Florenz im Elfmeterschießen mit 4:2 durch. Nach regulärer Spielzeit und Verlängerung hatte es wie im Hinspiel 0:0 gestanden. Ignacio Gomez Novo erzielte den entscheidenden Elfmeter zum glücklichen Sieg für die mauernden Rangers, die erstmals seit 36 Jahren wieder ein europäisches Endspiel erreichten. Florenz vergab zahlreiche Chancen zum Sieg. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben