REAKTIONEN AUF DIE WM-VERGABE : Barack Obama: „Eine falsche Entscheidung“

Wladimir Putin

(Russischer Ministerpräsident): „Wir werden alles in unserer Macht stehende für eine WM auf höchstem Niveau tun.“

Scheich Mohammed bin Khalifa Al Thani (Staatsoberhaupt Katar): „Dass wir so eine Veranstaltung organisieren können, haben wir bei den Asien-Spielen 2006 bewiesen.“

Barack Obama (US-Präsident): „Die Fifa hat eine falsche Entscheidung getroffen.“

David Beckham
(Botschafter englische Bewerbung): „Wir sind enttäuscht. Wir hätten keine bessere Bewerbung abgeben können.“

Rio Ferdinand (Nationalelf-Kapitän von England): „Ich bin am Boden zerstört. Was haben wir falsch gemacht?“

Alan Shearer (Teammitglied der englischen Bewerbung): „Wenn wir es dieses Mal nicht geschafft haben, wann dann?“

Kevin Kuranyi (Ex-Nationalspieler/Dynamo Moskau): „In Russland werden unglaublich große Anstrengungen unternommen, um den Fußball weiter voranzubringen. Die WM wird da noch mal eine richtige Schubkraft entwickeln.“

0 Kommentare

Neuester Kommentar