Sport : REAKTIONEN

Hansi Müller (Europameister 1980):

„Das trifft mich wahnsinnig hart. Ich kam immer klasse mit ihm zurecht.“

Karl-Heinz Förster (Vize-Weltmeister 1982): „Bei der WM 1982 hätte er gleich auf den Tisch hauen sollen. Mit einer sehr guten Vorbereitung hätten wir Weltmeister werden können. Es war sein Makel, dass er ein bisschen zu gutmütig war. Als Mensch kann ich nur positiv von ihm sprechen.“

Horst Köhler (Bundespräsident): „Er war eine beeindruckende Persönlichkeit, die sich durch Anstand und Fairness, Menschlichkeit und Bescheidenheit auszeichnete.“ dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben