• Real ist wichtiger als Deutschland Warum viele holländische Stars nur eine Halbzeit spielen werden

Sport : Real ist wichtiger als Deutschland Warum viele holländische Stars nur eine Halbzeit spielen werden

-

Katwijk (dpa). Im PrestigeDuell gegen Deutschland wird Bondscoach Dick Advocaat viele seiner Oranje-Stars nur als Teilzeitkräfte präsentieren. Dies kündigte der niederländische Nationaltrainer im Trainingscamp in Katwijk an, wo sich die Mannschaft auf das Spiel gegen den WM-Finalisten heute in Gelsenkirchen vorbereitet. Rückkehrer Advocaat, der das Nationalteam nach je zwei Jahren unter Frank Rijkaard und Louis van Gaal wieder auf Erfolgskurs bringen soll, beugt sich damit den Interessen des heutigen Barcelona-Trainers van Gaal, der um Schonung seiner holländischen Nationalspieler bat. „Ich kann van Gaal gut verstehen. Seine Mannschaft spielt am Wochenende gegen Real Madrid“, sagte Dick Advocaat, der seinem Vorgänger versprach, die vier Barca-Profis Frank de Boer, Philip Cocu, Patrick Kluivert und Michael Reiziger nur eine Halbzeit lang einzusetzen.

Nach der Enttäuschung über die verpasste WM in Asien und dem entgangenen EM-Finale zwei Jahre zuvor im eigenen Land hat Dick Advocaat mit wenigen Veränderungen im Kader einen guten Beginn mit den Holländern hingelegt. Sein Team startete mit zwei 3:0-Siegen gegen Weißrussland und Österreich in die Qualifikation für die Europameisterschaft. Holland blieb in sechs Spielen unter diesem Trainer unbesiegt. Wie seine Vorgänger setzt Advocaat dabei weiter auf bewährte Spieler wie Stam, Seedorf, Davids, Zenden und eben die Stars des FC Barcelona. Mit talentierten Nachwuchskräften wie van der Vaart und van der Meyde stehen weitere hungrige Spieler bereit.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben