Regionalliga : Platzsturm durch Magdeburg-Fans

Anhänger des 1. FC Magdeburg haben in der Fußball-Regionalliga Nordost einen Polizeieinsatz ausgelöst.

Wegen eines versuchten Platzsturms der Fans musste das Spiel beim FSV Zwickau in der ersten Halbzeit für gut 20 Minuten unterbrochen werden. Durch Eingreifen der Polizei wurde eine Eskalation verhindert, teilte die Polizeidirektion Zwickau am Samstagabend mit. Ermittlungen auch zum Zünden von Feuerwerkskörpern in beiden Fanblöcken wurden aufgenommen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar