RELEGATION : Duell der Ex-Berliner: Favre gegen Funkel

Hertha BSC hat als Meister den direkten Aufstieg in die Fußball-Bundesliga geschafft, trotzdem ist es gut möglich, dass die Anhänger des Klubs mit etwas mehr Interesse als sonst die beiden Relegationsspiele des Bundesliga-16. Borussia Mönchengladbach gegen den Zweitliga-Dritten VfL Bochum verfolgen. Die Konstellation besitzt auch aus Hertha-Sicht einen gewissen Reiz. Während die Berliner definitiv in die Bundesliga zurückkehren, kämpfen die beiden Trainer, die Hertha in der Abstiegssaison betreut haben, noch um die Erstklassigkeit. Gladbach gegen Bochum, das ist auch das Duell Lucien Favre gegen Friedhelm Funkel. Der Schweizer Favre wurde Ende September 2009 nach sechs Niederlagen hintereinander in Berlin entlassen. Nach einem kurzen Intermezzo von U-23-Trainer Karsten Heine, der die Mannschaft bei einem Europa-League-Spiel betreute, sollte Funkel die Wende schaffen – doch er mühte sich vergeblich. Hertha schaffte unter ihm keinen einzigen Heimsieg und stieg am Ende als Tabellenletzter in die Zweite Liga ab. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar