Sport : „Richtig guter Fußball“

Herthas Mannschaftskapitän Michael Preetz über sein Tor und den Sieg gegen Schalke 04

-

Sie haben mal wieder ein Tor erzielt. Hängen Sie denn jetzt noch eine Saison ran?

Nein, natürlich nicht.

Aber Spaß gemacht hat es schon, oder?

Ein Tor zu schießen, das macht immer Spaß.

Warum so zurückhaltend?

Wir müssen den Ball schön flach halten. Klar, wir haben heute aggressiv gespielt, viel besser als letzte Woche in Stuttgart …

… als die Mannschaft den Rückstand nicht so gut verkraftet hat.

Ja, aber das Schalker Tor kam sehr schnell, nach einer Minute. Wir haben das gut weggesteckt und ins Spiel gefunden. Das war endlich wieder richtig guter Fußball.

Ihr Trainer kritisiert die Chancenverwertung.

Da hat er Recht. Wir haben versäumt, früher das vierte Tor zu erzielen.

Und jetzt …

… muss es Stück für Stück nach oben gehen. Wir müssen mal eine Serie hinlegen.

Aufgezeichnet von André Görke.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben