Rodeln : Wendl/Arlt siegen in Oberhof

Die Doppelsitzer Tobias Wendl und Tobias Arlt haben beim Rodel-Weltcup in Oberhof ihren dritten Saisonsieg in Serie gefeiert.

Die Olympiasieger setzten sich am Samstag vor Toni Eggert und Sascha Benecken durch und verwehrten den beiden Thüringern damit deren vierten Heimerfolg nacheinander. In der Gesamtwertung verringerten Wendl/Arlt zugleich den Rückstand zu ihren weiter führenden Teamkollegen. Auf Rang drei fuhren die Russen Alexander Denisjew und Wladislaw Antonow. Nach den Doppelsitzern stand am Samstagnachmittag das Rennen der Herren um Olympiasieger Felix Loch und Lokalmatador Andi Langenhan an. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben