Ronaldo : Ende vom Karriereende

Der zweimalige Fußball-Weltmeister Ronaldo will vier Jahre nach seinem Karriereende noch einmal auf den Platz zurückkehren. 

Der 38 Jahre alte Brasilianer hat Anteile an dem Klub Fort Lauderdale Strikers aus der zweitklassigen North American Soccer League NASL in den USA gekauft. „Es wird nicht einfach“, sagte der dreimalige Weltfußballer am Mittwoch auf einer Pressekonferenz zu seinen Plänen. Er liebe es zu spielen, sagte Ronaldo, der im Februar 2011 bei den Corinthians aus São Paulo wegen körperlicher Probleme seine Laufbahn beendet hatte. „Ich hatte so viele Schmerzen und so viele Verletzungen“, erzählte er. Es sei nicht leicht, fit zu werden. „Ich werde es aber versuchen. Ich werde viel trainieren.“ Die Saison in der North American Soccer League beginnt im April. Nach Angaben von NASL-Chef Bill Peterson sind elf Teams dabei, Ziel sind bis 2018 sogar 20 Mannschaften. Die Liga steht derzeit im Schatten der populäreren Major League Soccer. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar